Steuersoft-Cloud I+II_ professional (Backup+Exchange)

Steuersoft-Cloud I+II_ professional (Backup+Exchange)

ab 7,14 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Digitalisierung in der Steuer- und Rechtsberatung


Die Cloud II_professional bietet Ihnen die Möglichkeit, von jedem beliebigen Ort mit Interanschluss auf Ihre Mandanten und Falldaten zuzugreifen. Der Datenbestand in Ihrer Kanzlei wird immer automatisch aktualisiert. Ein Zugriff ist aber nur möglich, wenn dem Nutzer der private Schlüssel bekannt ist. Der Kanzlei-Inhaber kann diesen immer ändern, damit sichergestellt ist, dass bestimmte Mandanten auch nur von bestimmten Mitarbeitern bearbeitet werden können. Datensicherheit ist höchstes Gebot, denn alle Daten in der Cloud werden asymmetrisch verschlüsselt. Für den Einsatz der Cloud II_professional muss die Version der Cloud I_professional installiert sein.


Mobiler Arbeitsplatz
Greifen Sie von jedem beliebigen Ort mit Internetanschluss auf Ihre Mandanten- und Falldaten zu. Bearbeiten Sie Fälle in externen Beratungsstellen oder beim Mandanten und speichern Sie die Änderungen in der Steuersoft-Cloud. Der Datenbestand in Ihrer Kanzlei/Beratungsstelle wird automatisch stets abgeglichen, sodass Sie immer auf aktuelle Daten zugreifen können.


Cloud Exchange
Das Steuersoft-Modul „Cloud II_professional“ ermöglicht den Zugriff auf Mandanten/Mitgliederdaten von jedem beliebigen Ort mit Internetanschluss. Voraussetzung für den Zugriff und die Entschlüsselung der Mandanten/Mitgliederdaten ist der beim Hochladen der Daten verwendete private Schlüssel, den der Anwender sich z.B. auf einem USB-Stick sichern kann. Komplette Fälle können so außerhalb der Kanzlei/ Beratungsstelle bearbeitet und anschließend wieder in der Steuersoft-Cloud gespeichert werden. Die Datenänderungen werden mit dem Datenbestand in der Kanzlei/Beratungsstelle automatisch abgeglichen. Wird versucht von zwei Standorten auf dieselben Mandanten/Mitgliederdaten zuzugreifen, regelt ein Ein- und Auslagerungsmechanismus den Datenfluss, sodass nicht irrtümlich Daten überschrieben werden können.


Die Preise für die Cloud-Module basieren auf einer durchschnittlichen Speicherbelegung von 2,5 GB pro 100 Mandanten für die Speicherdauer von jeweils einem Jahr bis zur Kündigung.

Zurück zu Home